04 Juli 2023

Unsere Partnerschaft mit The Honeycomb Works

Corporate Social Responsibility
science backed training

Manche Unternehmen operieren in einem Nischenbereich. Sie richten sich an einen bestimmten Typ von Menschen, in einem bestimmten Alter, in einer bestimmten Region. Nicht so bei Learnlight. Wir helfen Mitarbeitern – Junioren und Senioren, Familien – mit oder ohne Kinder, Flüchtlingen im Rahmen unserer CSR-Initiativen, um nur einige Beispiele zu nennen. Unsere Community und ihre Bedürfnisse sind äußerst vielfältig. Um also die bestmöglichen Trainings anbieten zu können, müssen auch wir in unserem Team vielfältig aufgestellt sein. Wie sonst können wir sicherstellen, dass wir uns auf die Bedürfnisse aller unserer Lernenden einstellen?

Denn bei aller Technologie geht es vor allem um unsere Mitarbeiter. Aus diesem Grund beschäftigt Learnlight rund 400 Mitarbeiter aus 55 Nationalitäten in über 40 verschiedenen Ländern. Darüber hinaus freuen wir uns, Ihnen unsere jüngste Partnerschaft mit The Honeycomb Works (THCW) präsentieren zu dürfen. Basierend auf verhaltenswissenschaftlichen Erkenntnissen unterstützt uns THCW dabei, intern vermehrt und verbesserte integrative Verfahren einzuführen. 

Zu Beginn unserer Zusammenarbeit haben wir eine unternehmensweite Umfrage zu Kultur und Zugehörigkeit durchgeführt. Ziel war es, herauszufinden, wie sich die Mitarbeiter von Learnlight in Bezug auf Vielfalt und Integration fühlen und wo die größten Verbesserungspotenziale liegen. Diese Informationen sollten für unsere weiterführenden Workshops herangezogen werden.

Die Ergebnisse der Umfrage waren ziemlich überwältigend. 83 % unserer Mitarbeiter fühlten sich zu Learnlight zugehörig, über 80 % fühlten sich sicher, wenn sie gegenüber ihren Kollegen konträre Meinungen äußerten, über 90 % fühlten sich von ihren Vorgesetzten respektiert und geschätzt und 96 % waren der Meinung, dass ihr Vorgesetzter das Thema Diversität umfassend berücksichtigte.

Infolgedessen erhielten wir The Honeycomb Works Golden Cell of Excellence für einen aktiven, datengesteuerten Ansatz zum Verständnis unserer Kultur, der zeigt, dass unser Team fleißig an integrativen Gewohnheiten arbeitet und dass sich unsere Bemühungen in Ergebnissen widerspiegeln.

Rupert Hillier, COO bei Learnlight, erklärte: „Wir streben danach, in den Dingen, die uns am meisten am Herzen liegen, immer besser zu werden. Es war großartig, mit THCW zusammenzuarbeiten, um den Puls des Unternehmens in Bezug auf Diversität und Inklusion zu ermitteln und derart positive Ergebnisse zu erhalten. Wir freuen uns darauf, durch die wissenschaftlich fundierten Schulungen von THCW noch mehr zu lernen.“

Honeycomb works

Um uns auf unsere Stärken zu besinnen und den Schwung des Erreichten beizubehalten, werden unsere Workshops zu den Themen Diversität und Inklusion den Führungskräften von Learnlight vermitteln, wie sie das bestehende Zugehörigkeitsgefühl, das im Unternehmen spürbar ist, weiter fördern können. Themen sind u. a. die Reaktion auf negatives Feedback, der Umgang mit heiklen Gesprächen, das Einstehen für das Team und das Hinterfragen von Vorurteilen.

Melissa Sabella, CEO von THCW, erklärte: „Learnlight leistet hervorragende Arbeit bei der Einführung einer Kultur der Zugehörigkeit. Das Unternehmen investiert ein hohes Maß an Energie und betrachtet die Kultur als zentralen Bestandteil der Unternehmensstrategie. Das Wunderbare an diesem Team ist die Tatsache, dass es immer noch besser werden und das Fundament ausbauen will, sodass seine großartige Unternehmenskultur sich ebenfalls mit ihm entwickelt.“

Share this article

Neueste Insights

Sind Sie bereit?

Machen Sie mit Ihrem Unternehmen noch heute den ersten Schritt zum transformativen Lernen. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu begleiten.