21 April 2023

Learnlight Success Stories: Wie Miguel Barros Figueira mit der saudi-arabischen Kultur vertraut wurde

News

Learnlight ist sehr stolz darauf, bereits seit 15 Jahren weltweit Lernende bei der Verbesserung ihrer Kompetenzen in den Bereichen Fachsprachen, Kommunikation und Interkulturalität zu unterstützen. Im Rahmen dieser Reihe haben wir einige unserer Lernenden interviewt, weil wir wissen wollten, wie sich das Erlernen einer neuen Sprache auf ihr Berufsleben ausgewirkt hat.

Imperial Brands ist eines von zahlreichen globalen Unternehmen, die zur Verbesserung der Fremdsprachenkenntnisse ihrer internationalen Teams mit Learnlight zusammenarbeiten. Miguel Barros Figueira ist Marktmanager bei Imperial Brands in Saudi-Arabien. Als Portugiese und Angolaner spricht er bereits fließend Englisch, Französisch, Spanisch und Portugiesisch. Mit der Unterstützung von Learnlight hat Miguel nun auch noch Arabisch zu seinen zahlreichen Fremdsprachen hinzugefügt.

 

Erlernen von Arabisch dank Learnlight

Seit bereits sechs Jahren ist Miguel bei Imperial Brands tätig, wo er für wichtige Marketing- und Vertriebsprojekte zuständig war und Einnahmen in Höhe von Hunderten von Millionen Dollar verwaltet hat. Seine Karriere startete er bei Imperial Brands in Casablanca (Marokko), wo er sich auch mit dem Marokkanisch-Arabischen ein wenig vertraut gemacht hatte. Da es sich aber stark von dem in Saudi-Arabien gesprochenen Arabisch unterscheidet, sah sich Miguel gezwungen, den dortigen regionalen Dialekt zur Kommunikation mit den Einheimischen zu erlernen.

„Ich bin überzeugt davon, dass bereits Grundkenntnisse einer Sprache äußerst hilfreich dabei sind, um mit den Einheimischen in Kontakt zu treten und die lokale Kultur besser zu verstehen“, so Miguel. Er nutzte die von Imperial Brands angebotene Möglichkeit einer Zusammenarbeit mit Learnlight. So wollte er in der Lage sein, bei Kundenbesuchen sowie im Alltag einfache Gespräche zu führen, beispielsweise beim Einkaufen, Taxifahren oder beim Fragen nach dem Weg.

Learnlight hat ihn genau dabei unterstützt. Nach nur vier Monaten Sprachunterricht mit einem Learnlight-Trainer konnte Miguel bereits eine Verbesserung seiner Arabischkenntnisse feststellen. „Ich verfüge immer noch lediglich über Grundkenntnisse der arabischen Sprache, aber ich weiß zumindest ungefähr, worum es geht. Ich fühle mich überall wohl und finde mich zurecht, selbst wenn ich allein bin“, fügte er hinzu.

Learnlight-Trainer machen den Unterschied aus

Miguel wies auch darauf hin, wie wichtig die besondere Bindung zu seinem Learnlight-Trainer beim Erlernen der Sprache war. „Mir kam zugute, dass ich einen Learnlight-Trainer hatte, der sofort auf meine Bedürfnisse und Sprachziele eingegangen ist“, sagte er. „Für mich ist er nicht nur mein Lehrer, sondern auch ein Freund. Wir haben – auch über den Sprachunterricht hinaus – vieles gemeinsam.“

Miguel ist sich sicher, dass er in den kommenden Monaten in der Lage sein wird, mit seinen arabischen Kunden Gespräche zu führen. Und wir sind uns ziemlich sicher, dass Arabisch in Kürze eine weitere seiner vielen Sprachen sein wird, die er fließend spricht.

Gefallen Ihnen unsere Learnlight Success Stories? Entdecken Sie die Erfahrungsberichte der anderen Lernenden oder
vereinbaren Sie mit unserem Team einen Termin für ein Demo-Sprachtraining.

 

Share this article

Neueste Insights

Sind Sie bereit?

Machen Sie mit Ihrem Unternehmen noch heute den ersten Schritt zum transformativen Lernen. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu begleiten.