06 März 2024

Kommunikationsfähigkeiten für geschäftlichen Erfolg

Jeder kennt die Lücke bei den digitalen Kompetenzen, aber nur wenige von uns sprechen über die Lücke bei den Kommunikationskompetenzen. Nach Angaben des Weltwirtschaftsforums werden bis 2027 sechs von zehn Menschen nicht nur technische Fähigkeiten wie KI, sondern auch Kommunikations- und Führungskompetenzen benötigen.

Unser neues eBook befasst sich näher damit. Erfahren Sie, warum und wie Führungskräfte das Training von Kommunikationsfähigkeiten in den Arbeitsalltag ihrer Mitarbeiter einbinden können, indem sie menschenngestützte, technologiegetriebens und wissenschaftlich fundierte Methoden einsetzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Hier ist eine kurze Zusammenfassung der wichtigsten Erkenntnisse:

#1 – Effiziente Kommunikation steigert die Produktivität

Studien zeigen, dass wir bei der Arbeit mehr asynchrone Interaktionen haben als je zuvor. Dennoch verlieren Unternehmen jedes Jahr 1,2 Billionen Dollar durch schlechte Kommunikation. Zu den Hindernissen gehören:

Das Training von Kommunikationsfähigkeiten hilft den Mitarbeitern, Arbeitsbeziehungen effektiver zu pflegen, indem es sie bei der Anpassung an neue Technologien, verteilte Teams und sich verändernde geschäftliche Herausforderungen unterstützt.

People-Powered, technologiegetriebenes, wissenschaftlich gestütztes Training: Die Kombination von virtuellem Training und selbstgesteuertem Lernen ermöglicht ein gesundes Gleichgewicht zwischen Selbstreflexion und Peer-to-Peer-Feedback, um neues Wissen zu absorbieren und die Fähigkeit zu erlangen, es in die Praxis umzusetzen (S. 5).

#2 – Effiziente Kommunikation fördert die Innovation

Unternehmen, die auf ethnische, geschlechtsspezifische und kulturelle Vielfalt setzen, können ihre Konkurrenten finanziell um bis zu 36 % übertreffen. Allerdings bringt Vielfalt nicht automatisch Inklusivität mit sich. Die Kehrseite der Medaille ist, dass 70 % der gescheiterten Transformationsprojekte auf kulturelle Unterschiede zurückzuführen sind.

Um die kulturelle Intelligenz unserer Mitarbeiter zu entwickeln, ist Weiterbildung erforderlich. Ohne sie werden unsere Teams Schwierigkeiten haben, den Hintergrund der anderen zu verstehen und unterschiedliche Perspektiven einzunehmen.

Hier ist ein Ausschnitt aus einer Fallstudie aus unserem eBook, die Sie sich durchlesen können:

Fallstudie: Das Unternehmen “X” verfügt über einen vielfältigen Talentpool, doch bei der Umsetzung von Inklusivität hapert es. Unternehmenswerte wie “Respekt” führen zu Missverständnissen, weil kulturelle Hintergründe die Interpretation beeinflussen und die Kommunikation stören.

People-Powered, technologiegetriebenes, wissenschaftlich gestütztes Training: Die Befähigung der Mitarbeiter, die Kontrolle über ihr Lernen zu übernehmen, hilft ihnen, das Gelernte mit Hilfe ihrer Selbsterkenntnis und ihres Verständnisses anzuwenden. Die Learnlight Empowerment Method™ unterstützt diesen Prozess (S. 8). 

#3 – Effiziente Kommunikation verbessert das Kundenerlebnis 

Daten von Deloitte zeigen, dass ein personalisierter und schneller Kundenservice die Kundenzufriedenheit erhöht, während eine nur 5 %ige Steigerung der Kundenbindung die Rentabilität eines Unternehmens um 75 % erhöht. Doch während die Kundenbetreuungsteams in digitale Lösungen investieren, vergessen die Führungskräfte die Kraft des menschlichen Kontakts.

Das Training von Kommunikationsfähigkeiten hilft uns, unsere einzigartig menschlichen, mitfühlenden Kommunikationspraktiken wieder einzuführen, um knifflige Probleme im Kundenservice effektiver zu lösen.

People-Powered, technologiegetriebenes, wissenschaftlich gestütztes Training: Wir bei Learnlight sind der Meinung, dass ein ganzheitliches Kommunikationstraining die richtigen Grundlagen in den drei Säulen Sprache, interkulturelle und zwischenmenschliche Kompetenz vermittelt (erfahren Sie warum: S. 10).

#4 – Effiziente Kommunikation schafft herausragende Führungspersönlichkeiten 

Das Training von Kommunikationsfähigkeiten ist nicht nur etwas für die breite Masse. Ein selbstbewusster, kulturbewusster Kommunikator zu werden, kann die Produktivität eines Mitarbeiters um fast 20 % steigern. Durch die Förderung von Teamwork und Zusammenarbeit und die Schaffung eines psychologisch sicheren Arbeitsumfelds können wir unsere Kollegen stärken und offenes Denken und authentische Einbeziehung am Arbeitsplatz fördern.

Solche Veränderungen können sich um bis zu 17 % auf die Teamleistung, um bis zu 20 % auf die Qualität der Entscheidungsfindung und um bis zu 29 % auf die Teamkollegialität auswirken, was unsere Bemühungen, Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten, noch verstärkt.

People-Powered, technologiegetriebenes, wissenschaftlich gestütztes Training: Das Training von Kommunikationsfähigkeiten kann für Führungskräfte, die ins Ausland gehen, besonders wichtig sein. Wir wissen, dass es wichtig ist, ihre Trainings maßgeschneidert zu gestalten, daher bieten wir Trainings zur globalen Mobilität an (S. 12).

Benutzen Sie diesen Link, um Ihr eBook noch heute zu erhalten.

Share this article

Neueste Insights

Sind Sie bereit?

Machen Sie mit Ihrem Unternehmen noch heute den ersten Schritt zum transformativen Lernen. Wir freuen uns darauf, Sie auf Ihrer Reise zu begleiten.